Alice Cans the Cannibals

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Alice cans the Cannibals
Alice cans the Cannibals
Alice cannibals intro.JPG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 1. Januar 1925
Titelheld: Alice (Alice Comedies), Virginia Davis
Regie: Walt Disney
Animation: Ub Iwerks, Rollin Hamilton, Thurston Harper Kamera und Electrical Department: Mike Marcus
Drehbuch: unbekannt
Produktion: M.J. Winkler
Musik: keine
Länge: 6 Minuten

Alice cans the Cannibals ist ein Mischfilm-Cartoon, der am 1. Januar 1925 in die Kinos kam. Regie führte Walt Disney. Der Titel lässt sich sinngemäß zu „Alice dost die Kannibalen ein“ übersetzen, einen offiziellen deutschen Titel hat der Cartoon aber noch nicht.

Figuren[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Alice und Julius haben eine Stürmische Nacht überstanden (© Disney)

Alice fährt Julius über das Land, bis sie schließlich von der Straße abkommen und im Meer landen. Von dort aus schwimmt ihr Auto durch die Meere mit der Unterstützung eines Fisches weiter, bis sie in einem Sturm geraten. Während des Sturms treiben sie auf eine Insel zu.

Um diese Insel zu erreichen, müssen sich Julius und Alice etwas einfallen lassen, da sie von Schwertfischen umgeben sind. Mit einem Rettungsring begeben sie in die Lüfte und landen dank der Hilfe eines Vogel auf einer Palme.

Nach dem sie die Palme verlassen haben, wollen sie die Insel erkunden und werden dabei von Kannibalen entdeckt, die sie verfolgen und mit Speeren attackieren. Sie wehren sich schließlich mit einigen Tricks erfolgreich gegen die Kannibalen.

Über Kannibalismus[Bearbeiten]

Die Kannibalen jagen Alice und Julius (© Disney)

Unter Kannibalismus versteht man das Verschlingen seiner eigenen Artgenossen. Dies existiert vor allem im Tierreich, aber auch beim Menschen. Historisch gesehen existiert Kannibalismus schon relativ lange. Früher verband man damit die Erhaltung der Gattung Mensch (der Stärkere isst den Schwachen, um nicht selbst Opfer zu werden) oder um religöse Einflüsse und Ritualien zu erfüllen, dabei war dies ein weltweites Problem statt nur einem afrikanischen (wie im Cartoon dargestellt). Heutzutage gilt Kannibalismus nur noch als Gruselelement alter Filme über Afrika, allerdings gibt es leider noch Gebiete, in den Menschen ihre eigene Art verspeisen müssen, um zu überleben. Der Film Children of the Secret State dokumentiert, wie in Nordkorea kleine Kinder durch den Kannibalismus überleben müssen. Auch in Deutschland gab es Fälle des Kannibalismuss.

Weblinks[Bearbeiten]


Die Alice Comedies (1923–1927)

Liste der Alice Comedies


Hauptcharaktere: Alice • die Katze JuliusKater Karlo


Darstellerinnen: Virginia Davis (1923–1925) • Margie Gay (1925–1927) • Anne Shirley (1925) • Lois Hardwick (1927)


Besondere Filme: Alice's Wonderland (1923) • Alice Solves the Puzzle (1925) •
Alice's Egg Plant (1925) • Alice Helps the Romance (1927) • Alice's Circus Daze (1927) • Alice the Whaler (1927)