DDSH 160

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die tollsten Geschichten von Donald Duck – Sonderheft

Band 160

DDSH 160.jpg
Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 16. März 1999
Redaktion:

Harald Saalbach

Seiten: 68
Geschichtenanzahl: 6
Preis: 4,80 DM (D)
34,- öS (A)
4,50 sFr (CH)
Besonderheiten:

Die Ausgabe enthielt ein kleines Poster. Abgebildet war das Ölgemälde „Family Portrait“ von Carl Barks (siehe → Abschnitt Beilage)

Weiterführendes
Liste aller DDSH
Covergalerie
link=https://inducks.org/issue.php?c=de%2fTGDD+160 DDSH 160 Infos zu DDSH 160 beim I.N.D.U.C.K.S.

Cover[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Der Posten bei der Post[Bearbeiten]

Selbst ist der Mann[Bearbeiten]

Die Freiheit der Meere[Bearbeiten]

  • Storycode: H 85062
  • Originaltitel: Burengerucht!
  • Skript: Jan Gulbransson
  • Zeichnungen: Jan Gulbransson
  • Produktionsjahr: 1985
  • Seitenanzahl: 10
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Nachbar Zorngiebel, Tick, Trick und Track

Entenhausener Geschichte(n), Folge 54[Bearbeiten]

Comic-Strips[Bearbeiten]

  • 2 Seiten


  • Get A Rain Check
  • vorkommende Personen: Donald
  • Story: Bob Karp
  • Zeichnung: Al Taliaferro
  • Panels: 4
  • Storycode: YD 38-10-07
  • Erstveröffentlichung (USA): 7. Oktober 1938


  • Any Part in a Storm
  • vorkommende Personen: Donald
  • Story: Bob Karp
  • Zeichnung: Al Taliaferro
  • Panels: 4
  • Storycode: YD 38-10-08
  • Erstveröffentlichung (USA): 8. Oktober 1938


  • Donald Takes the Cheese
  • vorkommende Personen: Donald
  • Story: Bob Karp
  • Zeichnung: Al Taliaferro
  • Panels: 4
  • Storycode: YD 38-10-10
  • Erstveröffentlichung (USA): 10. Oktober 1938


  • A Reformer Reformed
  • vorkommende Personen: Donald
  • Story: Bob Karp
  • Zeichnung: Al Taliaferro
  • Panels: 4
  • Storycode: YD 38-10-11
  • Erstveröffentlichung (USA): 11. Oktober 1938

Die Stimmen der Natur[Bearbeiten]

Teures Traumhaus[Bearbeiten]

  • Storycode: D 4586
  • Originaltitel: Talent for forretning
  • Plot: Werner Wejp-Olsen
  • Skript: Tom Anderson
  • Zeichnungen: Oscar Fernandez
  • Produktionsjahr: 1978
  • Seitenanzahl: 10
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Tick, Trick und Track

Gonzo, der Riesen-Ziesel[Bearbeiten]

  • Storycode: H 89069
  • Originaltitel: Gonzo the gopher (Wimpie the Hero)
  • Skript: Jan Gulbransson, Rob Klein
  • Zeichnungen: Jan Gulbransson (Bleistift), Gabriel Nemeth (Tusche)
  • Produktionsjahr: 1994
  • Seitenanzahl: 10
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Tick, Trick und Track

Beilage[Bearbeiten]

  • Die Ausgabe enthielt ein kleines Poster. Abgebildet war das Ölgemälde „Family Portrait“ von Carl Barks.
  • Storycode: CB OIL 54
„Family Portrait“ von Carl Barks (© Egmont Ehapa)