Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Diskussion:Gitta Gans

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gitta Gans ist eine Gans, das erkennt man bei vielen Zeichnern am Schnabel. Natürlich kann man vermuten, das Gitta keine Gans ist, aber das entspräche nicht den Fakten. Man könnte auch daran zweifeln ob die Ducks wirklich Enten sind. GummibärchenandieMacht 11:16, 7. Okt 2005 (BST)

Ich war mir nicht sicher ob sie eine Gans ist, den Nachnamen Gans hat sie ja nur in der deutschen Version (Anders als Gustav, dessen Nachname auch in anderen Sprachen Gans bedeutet). Vom Aussehen her wuerde ich jedoch annehmen, dass sie eine Ente ist (auch Gustav). Eigentlich sieht fuer mich nur Franz Gans wie eine Gans aus, aber das hat ja nichts zu bedeuten, Daniel Duesentrieb sieht fuer mich auch nicht unbedingt wie ein Hahn aus. Ich hatte den Eintrag nur geaendert, da ich keine nicht-deutschen Informationen finden konnte, die sagen, dass Gitta eine Gans ist. Am besten ist wohl wenn Du meine Eintragung rueckgaengig machst, ich bin mir wie gesagt nicht sicher und ging nur nach dem Aussehen. Memm 11:40, 7. Okt 2005 (BST)

Ich hab gerade nochmal nachgeschaut, also laut inducks ist sie eine Ente, aber nachdem das LTB Wiki in deutsch geschreiben ist und es im Fuchs'schen Universum auch keine Stadt fuer die Maeuse gibt, hat das ja ueberhaupt nichts zu sagen. Es waere jedoch evtl. erwaehnenswert, dass Gitta in manchen Sprachen eine Ente ist (genau wie es beim Entenhausen Artikel erwaehnenswert ist, dass in anderen Sprachen Micky in einer anderen Stadt als Donald lebt). Memm 11:48, 7. Okt 2005 (BST)

it.paperpedia[Bearbeiten]

Da Gitta in Italienischer Originalfassung von Romano Scarpa erfunden wurde, sollte man vielleicht italienische Quellen heranziehen. Leider spreche ich kein Italienisch (und bin somit auf deepl translator angewiesen) - z.B. in Paperpedia ist u.a. zu lesen: "Nome originale: Brigitta Papera", "Specie: Papera antropomorfa". http://it.paperpedia.wikia.com/wiki/Brigitta Dummerweise scheint das Italienische Wort "Papero"/"Papera" nicht eindeutig zwischen Enten und Gänsen zu unterscheiden. Auf dem Hochzeitsfoto (Cover Topolino 1510, ebendort) ist sie eindeutig eine Ente wie auch Dagobert "Paperon de' Paperoni", "Specie: Papero antropomorfo". Wenn Gitta also tatsächlich eine Gans wäre, wäre Dagobert ebenfalls eine. Ich vermute, der Name Gans sollte den gleichen Anfangsbuchstaben wie Gitta haben. p.s. Laut paperpedia ist der Name "Brigitta" wahrscheinlich an Brigitte Bardot angelehnt