Disney-Nudeln

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Disney-Nudeln werden seit dem Jahr 2005 in Italien produziert und nach Deutschland exportiert. Hierzulande werden sie über diverse Pastastores angeboten. Insgesamt sind drei Versionen dieser Nudeln erhältlich.

Princess Pasta[Bearbeiten]

Die Nudeln sind in der Form der Disney Prinzessinnen verfügbar und die Packung beinhaltet etwa 500 Gramm. Die Verpackung ist durchsichtig. Auf der Packung befindet sich ein Werbebanner mit den Prinzessinen Schneewittchen, Aurora, Belle und Cinderella.

Die Nudeln bestehen aus Hartweizengrieß und Wasser wurden mit Bronzeformen gepreßt und bei niedrigen Temparturen getrocknet.

Winnie Puuh[Bearbeiten]

Die Nudeln sind auch in der Form von Winnie Puuh und seinen Freunden verfügbar und die Packung beinhaltet etwa 500 Gramm. Auf der Packung befindet sich ein Werbebanner mit Winnie Puuh und Tigger die gerade versuchen Honig vom Baum zu holen.

Die Nudeln bestehen aus Hartweizengrieß, Tomate, Spinat und Wasser wurden mit Bronzeformen gepreßt und bei niedrigen Temparturen getrocknet.

Micky & Co Pasta[Bearbeiten]

Die Nudeln sind auch in der Form von Micky Maus und seinen Freunden verfügbar und die Packung beinhaltet etwa 500 Gramm. Auf der Packung befindet sich ein Werbebanner mit Micky Maus, Pluto und Minnie Maus die gerade Fußball spielen.

Die Nudeln bestehen aus Hartweizengrieß und Wasser wurden mit Bronzeformen gepreßt und bei niedrigen Temparturen getrocknet.

Preis[Bearbeiten]

Der Preis pro Packung liegt zwischen 1,50 Euro bis 2,99 Euro.

Weblinks[Bearbeiten]