Aktuelle Disney-News, spannende Einblicke und viele Informationen!
Die Duckipedia auf 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook, Twitter und Instagram!

I'm No Fool Having Fun

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


'
I'm No Fool Having Fun
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: ??.??.1956
Titelheld: Jiminy Grille
Regie: unbekannt
Animation: unbekannt
Drehbuch: unbekannt
Produktion: Walt Disney
Musik: Joseph Dubin
Länge: 8:20 Minuten

1956 wurde der Cartoon I'm No Fool Having Fun zum ersten Mal im Fernsehen präsentiert.

Figuren und ihre Sprecher[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

George geht in die Berge (© Disney)

Jiminy Grille liegt wieder mal neben seiner Kerze und beginnt, zu erzählen. Diesmal ist das Thema Freizeit dran.

Zuerst erklärt uns Jiminy, dass es bis zum vorherigen Jahrhundert so gut wie keine Freizeit gab, erst mit der Einführung maschineller Produktion war richtige Freizeit möglich. Hier wird gezeigt, das durch die Einführung der 40-Stunden-Woche sehr viel Freizeit vorhanden war.

Nachdem dies geklärt wurde, zeigt man eine Familie, die sich im Grünen amüsiert und das Leben genießt, dabei fällt der Familienvater den Berg hinunter und überlebt, in dem er in einem Baum hängen bleibt.

Jiminy stellt sich wieder mal vor seine Tafel zeigt uns George, der auf sichere Art und Weiße Spaß hat, danach sieht man den „Idioten“ wieder, der alles falsch macht und dabei wieder in Schwierigkeiten gerät.

Weblinks[Bearbeiten]