LTB 104: Rezension

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In diesem Artikel kann jeder seine persönliche Meinung zu den im LTB 104 erschienenen Geschichten verfassen. Eine Unterschrift unter jedem Kommentar ist erwünscht, mit 3 oder 4 Tilden. Die Geschichten können mit Highlight Highlight, Gut Gut, Mittelmaß Mittelmaß oder Schlecht Schlecht bewertet werden. Bei der Bewertung sollten Zeichnungen, Plot und Übersetzung miteinbezogen werden.

Cover von LTB 104 (© Egmont Ehapa Verlag)

Das indirekte Rezept[Bearbeiten]

Mittelmaß Mit dem unglaublich hinterlistigen Trick (der im Titel der Geschichte eigentlich schon verraten wird, also darf ich ihn ja wohl auch preisgeben ;)) Donalds Blutprobe durch die eigene auszutauschen, manipuliert Dagobert die Diagnose Professor Salpeters (wie fast alle LTB-Ärzte natürlich sehr beleibt) und fliegt danach mit Donald, Tick, Trick und Track nach Bellanesien, da Donald jeden Kontakt mit Geld meiden soll. Der vierwöchige Urlaub läuft im wesentlichen auf große Ausbeutung von Donalds Arbeitskraft durch Dagobert hinaus (Donald soll sich ja viel bewegen etc.): Muscheln sammeln, Bau einer art Rikscha und eines Ventilators für Dagobert und unfreiwillige Teilnahme an einem Dokumentarfilm über Kopfjäger (evtl. ein Scherz darauf dass vor allem in den älteren LTBs ständig irgendwelche dubiosen Völker von „Wilden“ auftauchen?). --Grimaldi 19:39, 27. Okt 2005 (BST)


Geschützte Tiere[Bearbeiten]

Schlecht Eine ganz „tolle“ Geschichte Marke „Lückenfüller“. Die Panzerknacker versuchen, alle Tiere in einem Gehege für geschützte Arten (im bekannten Safaripark Wildhausen) einzufangen und an den Zoo zu verkaufen. Heldenhaft vertreiben die Tiere die Eindringlinge. Eventuell ein früher Ausläuzfer der Ära des LTB-/MM-Umweltschutzes? ;) Wie auch immer, abraten kann ich von der Geschichte ja schlecht, da man sie quasi schon gelesen hat, wenn man sie sieht... --Grimaldi 19:39, 27. Okt 2005 (BST)


Das Glück liegt auf dem Müll[Bearbeiten]

Gut Donald sammelt nachts auf der Müllkippe irgendwelche Sammelbilder aus Brühwürfel, um ein Auto zu gewinnen. Das führt zu Komplikationen mit Dagoberts Suche nach einem verlorenen Brilliantring. Am Ende gewinnt Donald das Auto.. hat schonmal jemand errechnet, wie viel Geld Donald eigentlich haben müsste mit allen Gewinnen und Schulden die er im Laufe der LTBs so ansammelt? ;) Viel Großartiges hat diese Geschichte ansonsten IMHO nicht zu bieten, unvergessen nur die, ehm, „subtile“ Kritik an Payback-System aller Art auf Seite 59... ansonsten: mMn. sehr guter Zeichenstil. --Grimaldi 19:39, 27. Okt 2005 (BST)


Der magische Zylinder[Bearbeiten]

Mittelmaß Ein weitverbreitetes LTB-Plotelement, ein Kleidungsstück, genauer gesagt ein Zylinder, aus dem sich beliebige Gegenstände materialisieren, wird von den 3 Neffen beim bekannten Tandhändler Theo Tüttelkram erworben. Zunächst belustigt, erwirbt ihn Dagobert für die horrende Summe von 3 Talern, nachdem sich der Zylinder auf dem Etikett als Zauberzylinder von Mandrax erweist. Dagobert ist (wie jedem gebildeten Menschen) dieser Name natürlich sofort ein Begriff und mit seinem neuen Wunderzylinder will er sich nach Hause begeben, wird jedoch dabei von den Panzerknackern belauscht. Diese Geschichte ist ein zumindest akzeptables Beispiel für die riesigen Ressourcen, die die Panzerknacker anscheinend zur Verfügung haben, obwohl sie ja auch in vielen Geschichten dauerhaft am Hungertuch nagen. Sie bringen den Zylinder, bzw. den Schrank, in dem er eingeschlossen wurde, in ihre Gewalt, doch einige gefräßige Motten vernichten ihre Pläne. Keine tolle Geschichte, aber einige witzige Ideen... --Grimaldi 19:39, 27. Okt 2005 (BST)


Kampf der Giganten[Bearbeiten]

Kanonendonner[Bearbeiten]

Der letzte Tropfen[Bearbeiten]

Die Räuberbienen[Bearbeiten]

Highlight Die Panzerknacker verbüßen ihre Strafe auf einem staatlichen Agrarbetrieb mit der Produktion von Kürbissen. Um ihr Dasein zu versüßen (hoho..), züchten sie Bienen, die per Zufall durch die Klimaanlage des Geldspeichers Teile des duckschen Goldsandstrandes abtragen. Die Panzerknacker machen sich dies zunutze. Deus Ex Machina durch einen Bienenlockstrahler Marke Düsentrieb. MMn die beste Geschichte dieses Bandes. --Grimaldi 19:39, 27. Okt 2005 (BST)


Die Knoblauchfalle[Bearbeiten]

Der geteilte Berg[Bearbeiten]

Die große Party[Bearbeiten]

Der Helfer der Unterdrückten[Bearbeiten]

Die Macht der Sterne[Bearbeiten]

Der Besuch[Bearbeiten]

Schlecht Zweiseitiger Lückenfüller. Grässlicher Zeichenstil. --Grimaldi 19:39, 27. Okt 2005 (BST)