Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Muppets Tonight!

Aus Duckipedia
(Weitergeleitet von Muppets Tonight)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titeleinblendung der Serie

Muppets Tonight! (manchmal auch nur Muppets Tonight) ist eine britisch-amerikanische Comedyserie. Sie wurde von Jim Henson Productions zunächst für den Fernsehsender ABC produziert, später aber für den Disney Channel.

Muppets Tonight ist ein Spin-off der Muppet Show und zeigt, wie die Muppets, die nun einen eigenen Fernsehsender besitzen, versuchen eine regelmäßige Late-Night-Show auf die Beine zu stellen. In jeder Ausgabe kamen mehre Stargäste vor, die mit den Muppets in Musiknummern und Sketchen auftraten.

Die Serie lief erstmals von 1996 bis 1998 und ist seitdem nur noch als Wiederholung zu sehen.

Prämisse[Bearbeiten]

Der Moderator der Show: Clifford

Muppets Tonight stellt eine modernisierte Version von Die Muppet Show dar: Anstelle des alten Varietetheaters tritt nun ein eigener Muppet-Fernsehsender, den die bunt gemischte Truppe zu führen versucht. Während in der Muppet Show gezeigt wurde, wie die regelmäßigen Shows im Theater ablaufen und was hinter den Kulissen geschieht, zeigt Muppets Tonight den Ablauf sowie die Probleme hinter den Kulissen von Muppets Tonight, der ersten Sendung, die auf dem Muppetsender KMUP ausgestrahlt wurde.

Im Gegensatz zu dem Original aus den 70er/80er Jahren wird in Muppets Tonight relativ wenig gesungen. Außerhalb der großen Finalnummer der Show wird bloß in Ausnahmefällen gesungen und dann auch nur kurz. Dies liegt zum einen an dem Rahmen, den sich die Serie auferlegt hat (eine fiktive Late Night Show beinhaltet nun mal weniger Musik als eine fiktive Varieteaufführung), zum anderen aber auch an den sich veränderten Wünschen des Publikums - Ende der 90er Jahre hätten mehrere lange Musicaleinlagen eher zäh gewirkt.

Muppets Tonight ist zudem in der Darstellung von (komischer) Gewalt und in der Verwendung von sexuellen Anspielungen wesentlich drastischer als sein Vorgänger. Der Witz ist noch anarchischer und die Anzahl “sterbender” Muppets ist hier viel größer als bei der Muppet Show.

Sketche[Bearbeiten]

Die einzelnen Episoden der Serie bestehen zum Großteil aus einer, losen, Rahmenhandlung, die sich zum Großteil hinter den Kulissen abspielt (wie etwa eine Bombendrohung auf das Studio und die dadurch ausgelöste Panik oder der Umstand, dass mehrere Gaststars gebucht wurden), den Moderationen des Moderators Clifford und der großen Finalnummer.

Den größten Raum nehmen allerdings die einzelnen Sketche und Rubriken der Late Night Show, die von den Muppets auf die Beine gestellt wird. Während einige Nummern „live“ in der Show mit dem Gaststar aufgeführt werden gibt es auch wiederkehrende Rubriken mit den Muppets. Darunter befinden sich folgende:

  • „Schweinebaywatch“: Eine Parodie auf „Baywatch“, in der die Rettungsschwimmer allesamt dumm und unfähig sind. Außerdem tritt hier erstmals Spamela auf, die attraktive Schweinedame ohne jeglichen Verstand.
  • „Deep Space Schwein: Schweine im Weltall“: Eine Fortsetzung der Rubrik “Schweine im Weltall” aus der Muppet Show.
  • „Große Momente der Elvisgeschichte“: Historische Momente, in denen Elvis eine große Rolle gespielt haben soll.
  • Dr. Phil van Neuter: der verrückte Wissenschaftler erzählt skurrile Geschichten aus der Tierwelt.

Sketche, die nicht in den USA gezeigt wurden[Bearbeiten]

Mr. Callahan betritt die Bar

Ähnlich wie bei der Muppet Show war die britische Ausstrahlung von Muppets Tonight zwei Minuten länger als die in den USA. In diesen zwei zusätzlichen Minuten wurden einige kurze Rubriken gezeigt, die in der US-Version gänzlich fehlen. Diese beinhalten eine Reihe namens „The Tubmans of Porksmith“, in denen ein verfressener, adeliger Eber die verschiedensten Ereignisse aufgrund seines stetigen Hungers verdirbt. Eine andere Reihe war ein Quiz, in dem ein Kandidat innerhalb kurzer Zeit so viele Begriffe wie möglich erraten muss. Schafft er es, bekommt ein hilfloses Geschöpf für jede richtige Antwort eine Spende. Sollte der Kandidat keinen Begriff erkennen, so wird das Geschöpf von „Karl, dem großen, bösen Hasen“ gefressen (was in jeder Ausgabe des Quiz‘ passiert).

Eine weitere Reihe parodierte amerikanische Polizistenserien, in dem Bobo, der Bär, und Clifford Kriminalfälle im Märchenland auflösen sollen. Die vielleicht skurrillste Sketchreihe war jedoch die namenlose Sketchreihe über Polly, den Hummer, seinen Kumpel Clueless und Mr. Callahan. Jeder dieser Sketche wird aus Mr. Callahans Sicht gezeigt und beginnt mit Mr. Callahan, der Pollys Bar betritt. Dieser singt stets „Du bist wild auf meinen Körper, und findest mich so sexy“, bis er unterbricht, weil Mr. Callahan an der Theke Platz genommen hat. Daraufhin gibt Polly seinem Kunden einen neuen Drink und unterhält sich mit ihm, bis er Clifford ruft, der Mr. Callahan mit Witzen unterhalten möchte. Polly ist von Cluless‘ Witzen so genervt, dass er ihn zum singen auffordert. Das wiederum missfällt Mr. Callahan, der Polly und Clifford ohnmächtig schlägt - sofern sie sich nicht schon gegenseitig k.o. geschlagen haben.

Das skurrile an diesen Sketchen ist, dass sie aus der Perspektive des immer schweigenden, transvestiten Mr. Callahan erzählt werden und es keine wirklichen Pointen gibt, sondern nur Running Gags und Absurditäten (die meistens auf der Transsexualität von Mr. Callahan basieren).

Die extra für die britische Ausstrahlung produzierten Sketche werden auch in manchen internationalen Versionen gezeigt, darunter in der kanadischen und der deutschen Synchro von Muppets Tonight.

Neue Muppets[Bearbeiten]

In Muppets Tonight kommen hauptsächlich neu kreierte oder bislang nur in Nebenrollen gezeigte Muppets vor, während die bekannteren Muppets wie Miss Piggy, Kermit, Gonzo, Fozzie und Co., nur selten auftauchen.

Dies wurde einerseits entschieden, um der Serie mehr Möglichkeiten zu bieten (irgendwann wiederholen sich die Gags über einzelne Figuren, bei neuen Charakteren dauert es aber, bis es so weit ist), zum anderen aus Respekt gegenüber den verstorbenen Darstellern der alten Muppets.

Doch gerade diese Entscheidung führte zu viel Kritik von seitens der Zuschauer und so auch zum frühen Ende der Serie.

Start und Absetzung[Bearbeiten]

Muppets Tonight startete am 8. März 1996. Zu diesem Zeitpunkt wurden bereits 13 Episoden produziert. Während die Kritiker die Serie mit Lob bedachten, waren die Einschaltquoten eher schlecht, weil das breite Publikum keine neuen und unbekannten Muppets in wilden Sketchen akzeptieren wollte. Deshalb setzte ABC die Serie nach nur 10 Episoden ab. Der Disney Channel strahlte die Serie ab 1997 wieder aus, darunter die 3 nicht gesendeten Episoden die für ABC produziert wurden sowie 9 neue Episoden, die vom Disney Channel in Auftrag gegeben wurden.

Besetzung und Crew[Bearbeiten]

  • Anzahl an Episoden: 22 Stück
  • Länge der Episoden: 30 Minuten