Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Timon & Pumbaa's Jungle Games

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Timon & Pumbaa's Jungle Games
TimonSNES boxart.jpeg
Cover des Spiels

(© Disney/THQ)

Entwickler: Tiertex
Publisher: THQ
Release: 1995 (PC)

1998 (SNES)

Systeme: SNES, PC
Genre: Minispielsammlung


Am 12. März 1995 erschien Timon & Pumbaa's Jungle Games für den PC und das Super Nintendo Entertainment System. Für den Super Nintendo war es der letzte offiziell veröffentlichte Titel mit Disney-Charakteren. Die Firmen THQ, 7thLevel und Disney Interactive produzierten gemeinsam dieses Spiel.

Charaktere des Spiels[Bearbeiten]

Spielbeschreibung[Bearbeiten]

Dieses Spiel ist eine reine Sammlung aus Minispielen. Hier wurde alles hineingepackt, was in Acrade-Zeiten Spaß machte. Als besonderes Extra wurden im Menü überall kleine Eastereggs versteckt.

Die Minispiele[Bearbeiten]

  • Sling Shooter (Shooter)
  • Burber (Shooter)
  • Hippo Hop (Arcade)
  • Jungle Pinball (Flipper)
  • Bug Drop (Puzzle, nur in der PC-Version spielbar)

Die Technik[Bearbeiten]

Auf dem Computer benötigte man lediglich einen 486-Mhz-Prozessor mit Soundkarte. Die Super Nintendo Version hatte ein 12 Bytemodule verwendet. Die Spiele liefen einwandfrei auf beiden Systemen.

Die Kritiken[Bearbeiten]

Das Spiel erhielt überwiegend gute bis mittelmäßige Wertungen. Das Videospielmagazin gamezone lobte die Grafik sowie die Musik und Soundeffekte. Kritisiert wurde unter anderem der Schwierigkeitsgrad.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]