Walt Disney (Maxi-Ei)

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klaas-Klever-und-Dagobert-Duck.jpg
Dieser Artikel ist ein Bearbeitungsbedürftiger Artikel, das heißt inhaltlich unvollständig und wahrscheinlich sehr kurz. Hilf der Duckipedia, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!

Walt Disney Maxi-Ei Figuren[Bearbeiten]

Bei den Walt-Disney-Maxi-Ei-Figuren handelt es sich um eine Disney-Serie, die von Ferrero für das Maxi-Ei produziert wurde.

Produziert im Jahr 1990, wurde diese Serie ausschließlich für das europäische Ausland, außer für Deutschland, gemacht.

Besonderes[Bearbeiten]

Bisher befanden sich zweimal Disney-Serien in den Eiern. Andere Lizenzserien schafften es dagegen schon öfter in die großen Eier.

Die neun Figuren, die sich in den Fahrzeugen befinden, wurden wieder neu aufgelegt. Sie erschienen zum ersten Mal 1987 in Deutschland unter dem Titel Donalds flotte Familie im Überraschungsei.

Maxi-Ei[Bearbeiten]

Beim Maxi-Ei handelt es sich um ein großes Überraschungsei mit ca. 200 Gramm Schokolade, welches 1977 erstmals in Deutschland verkauft wurde. Die Überraschungen im Inneren sind dementsprechend groß.

Ab Ostern 1996 wurden die Maxi-Eier unter dem Namen „Kinder Freude“ nach langer Pause wieder in Deutschland verkauft. Da die „Kinder Freude“ an Ostern die Form eines Eies hat, wird sie Maxi-Ei genannt. In den Maxi-Eiern/Kinder Freude können serienbezogene Inhalte oder unabhängige Spielzeuge enthalten sein. In den ersten Maxi-Eiern hat Ferrero Inhalte von diversen Firmen eingekauft. So gab es viele Inhalte der großen Eier auch im Spielzeughandel zu kaufen.

Die Charaktere[Bearbeiten]

Die Serie besteht aus 10 verschiedenen Figuren.

Bilder der Figuren sind hier zu finden: Walt Disney Maxi-Ei

Preise[Bearbeiten]

Die Preise variieren zwischen 5€ und 40€ je nach Charakter.