Alessandro Barbucci: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Veröffentlichung in LTB 270 hinzugefügt)
K (Veröffentlichung in LTB Sonderband 19 hinzugefügt)
Zeile 14: Zeile 14:
 
*Die große Herausforderung (in [[LTB Enten-Edition 16]])
 
*Die große Herausforderung (in [[LTB Enten-Edition 16]])
 
*Liebe auf den ersten Blick (in [[LTB Spezial 22]])
 
*Liebe auf den ersten Blick (in [[LTB Spezial 22]])
 +
*Silvesterkracher (in [[LTB Sonderband 19]])
 
*Der Glückstag (in [[LTB 231]])
 
*Der Glückstag (in [[LTB 231]])
 
*Das Oberhaupt der Familie (in [[LTB 247]])
 
*Das Oberhaupt der Familie (in [[LTB 247]])

Version vom 28. August 2014, 19:16 Uhr

Alessandro Barbucci (©inducks)

Alessandro Barbucci (*1973 in Genua) zeichnete mit 19 Jahren als seine erste professionelle Arbeit einen Donald Duck-Comic.

Berühmt wurde er aber durch den im "Carlsen-Verlag" erscheinenden Comic "Sky Doll". Er ist mit Barbara Canepa (*1969) verheiratet und hat in Italien mehr als 280 Disney-Comics veröffentlicht, meist solche, die im Enten-Universum spielen. 1997 entwickelte er zusammen mit dem Autor Paola Mulazzi die neuen Geschichten mit Phantomias.

Er unterrichtet an der Accademia Disney (Italien). Seine Hobbies sind Filme (Chihiros Reise ins Zauberland, Daria, Lady Oscar - Die Rosen von Versailles) und Bücher (Émile Zola, Tom Robbins).


Veröffentlichungen im LTB