Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Comicserie: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 44: Zeile 44:
 
* [[DGD (Duck'scher Geheimdienst)]] (seit 1966)
 
* [[DGD (Duck'scher Geheimdienst)]] (seit 1966)
 
* [[DND (Duckscher Nachrichtendienst)]]
 
* [[DND (Duckscher Nachrichtendienst)]]
* [[Donald auf dem Eis]] (2013–2018)
 
 
* [[Donald der erste Geheimagent]]
 
* [[Donald der erste Geheimagent]]
 
* [[Donald Quest]] (2016–2019)
 
* [[Donald Quest]] (2016–2019)

Aktuelle Version vom 30. November 2021, 09:49 Uhr

Eine Comicserie ist eine Reihe von Comics, die miteinander in Verbindung stehen.

Allgemein[Bearbeiten]

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Comicserien:

  • Serien, deren verschiedene Geschichten das gleiche Thema haben oder ein anderes wiederkehrendes Element, dass man nur in diesen Geschichten findet, die allerdings nicht direkt aufeinander aufbauen und nicht als eine Geschichte funktionieren. Ein Beispiel hierfür sind die Zeitmaschinen-Geschichten.
  • Serien, deren verschiedene Teile einer gemeinsamen übergeordneten Handlung folgen und aufeinander aufbauen. Beispiele hierfür sind Sein Leben, seine Milliarden oder Der neue Phantomias.

Die Comicserie ist nicht zu verwechseln mit der Comicreihe, die einzelne Comics (auch Comicserien), in mehreren Ausgaben, gesammelt veröffentlicht. Eine einmalige Comicpublikation bezeichnet man als One Shot. In Deutschland werden Comicserien entweder in ihre einzelnen Teile gesplittet auf mehrere Bände verteilt veröffentlicht (manchmal nicht ganz) und/oder in einem sogenannten Sammelband, der alte Teile enthält.

Comicserien (Auswahl)[Bearbeiten]

Non-Disney-Comicserien (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]