Joanika Ring

Aus Duckipedia
Version vom 15. Juli 2019, 16:37 Uhr von Phantomias1234 (Diskussion | Beiträge) (→‎Arbeit als Tuschezeichnerin)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Joanik Ring (* 3. April 1946) ist eine niederländische Malerin und die zweite Frau des dänischen Zeichners Børge Ring.

Erste Lebensjahre[Bearbeiten]

Ring wurde am 3. April 1946 in Laren als Joanika Zwart geboren. Ihr Vater war der Maler und Fernsehpionier Peter Zwart (1911–2000), der als erster Bühnenbildner für das niederländische Fernsehen in die Geschichte einging.

Toonder Studios[Bearbeiten]

In den späten 60ern wurde sie Künstlerin in den Toonder Studios. Dort lernte sie Børge Ring kennen, den sie 1970 heiratete.

Arbeit als Tuschezeichnerin[Bearbeiten]

Von 1975 bis 1980 arbeitete Ring als Tuschezeichnerin für den Oberon-Verlag, die für Disney-Comics zuständig waren.