In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

LTB 13

Aus Duckipedia
Version vom 24. November 2020, 20:31 Uhr von McDuck (Diskussion | Beiträge) (→‎Micky und Onkel Dagobert in denselben Nöten)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 13

Micky in Gefahr
Der Mann aus Ping-Pong
Erscheinungsdatum: September 1970
Chefredakteur: Dr. Erika Fuchs
Übersetzer: Gudrun Penndorf
Geschichtenanzahl: 7
Seitenanzahl: 254
Preis: DM 3,00
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Ind.PNG Infos zu LTB 13 beim Inducks


Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Vorgeschichte 32 S. Micky; Minni
Der Mann aus Ping-Pong 65 S. Micky; Kommissar Hunter; Goofy
Der hypnotische Kreisel 30 S. Micky; Goofy
Micky und Onkel Dagobert in denselben Nöten 30 S. Micky; Goofy; Dagobert; Donald; Tick, Trick und Track; Panzerknacker
Bei den Aua-Aua-Pygmäen 29 S. Micky; Goofy
Klarabellas Erbschaft 40 S. Micky; Goofy; Kater Karlo; Das Schwarze Phantom
Das purpurfarbene Dromedar 28 S. Micky; Goofy; Kater Karlo; Das Schwarze Phantom


LTB 13 Originalausgabe: „Micky in Gefahr“
LTB 13 Neuauflage: „Der Mann aus Ping-Pong“

Inhalt[Bearbeiten]

Vorgeschichte[Bearbeiten]

Der Mann aus Ping-Pong[Bearbeiten]

Der hypnotische Kreisel[Bearbeiten]

Micky und Onkel Dagobert in denselben Nöten[Bearbeiten]

Bei den Aua-Aua-Pygmäen[Bearbeiten]

Klarabellas Erbschaft[Bearbeiten]

Das purpurfarbene Dromedar[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

LTB 13 bei Inducks Die Daten in diesem Artikel basieren auf Informationen von Inducks