Micky Maus Super Sommer Spaß Nr. 2: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(5 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 68: Zeile 68:
 
*vorkommende Figuren: Donald Duck, [[Gustav Gans]], Tick, Trick und Track
 
*vorkommende Figuren: Donald Duck, [[Gustav Gans]], Tick, Trick und Track
  
=== Rätselseiten, 1. Teil ===
+
=== Rätsel- & Spieleseiten, 1. Teil ===
*Anzahl der Rätsel: 16 Rätsel
+
[[Datei:Der grosse Preis von Entenhausen.jpg|thumb|150px|right|Die Rätsel- & Spieleseiten enthielten u.a. auch das Spiel „Der große Preis von Entenhausen“ auf Seite 67]]
*Anzahl der Seiten: 16 Seiten (S. 58 - S. 73)
+
*Anzahl der Rätsel & Spiele: 16
 +
*Anzahl der Seiten: 16 (S. 58 - S. 73)
  
 
=== Eiskalt gelinkt ===
 
=== Eiskalt gelinkt ===
Zeile 106: Zeile 107:
  
 
=== Zirkusluft ===
 
=== Zirkusluft ===
*Storycode {{sc|YM 007}}
+
*Storycodes {{sc|YM 007}} & {{sc|YM 008}}
 
*Alternativtitel: ''Die feine Gesellschaft''
 
*Alternativtitel: ''Die feine Gesellschaft''
 
*Originaltitel: ''High Society''
 
*Originaltitel: ''High Society''
Zeile 114: Zeile 115:
 
*Seitenanzahl: 19
 
*Seitenanzahl: 19
 
*vorkommende Figuren: [[Micky Maus]], Dicker, [[Klarabella Kuh]], [[Minnie Maus]]
 
*vorkommende Figuren: [[Micky Maus]], Dicker, [[Klarabella Kuh]], [[Minnie Maus]]
*Besonderheiten: Diese Geschichte ist zusammengefügt aus insgesamt 26 Tages[[Comic#Strips|strips]], die 1931 in den USA in der Zeitung erschienen sind.
+
*Besonderheiten: Diese Geschichte ist zusammengefügt aus insgesamt 54 Tages[[Comic#Strips|strips]], die 1931 in den USA in der Zeitung erschienen sind.
 +
*Anmerkung: Im Heft ist nur der Titel des zweiten Strips erwähnt. Jedoch spielt der Strip ''Die feine Gesellschaft'' im chronologischen Folge vor dem Strip ''Zirkusluft''
 +
*''siehe auch →'' [[Liste aller Comicgeschichten von Floyd Gottfredson]]
  
 
=== Die beste Vogelscheuche ===
 
=== Die beste Vogelscheuche ===
Zeile 128: Zeile 131:
  
 
=== Rätselseiten, 2. Teil ===
 
=== Rätselseiten, 2. Teil ===
*Anzahl der Rätsel: 16 Rätsel
+
*Anzahl der Rätsel: 16
*Anzahl der Seiten: 14 Seiten (S. 138 - S. 151)
+
*Anzahl der Seiten: 14 (S. 138 - S. 151)
  
 
=== Die reimende Nervensäge ===
 
=== Die reimende Nervensäge ===
Zeile 150: Zeile 153:
 
*Seitenanzahl: 26
 
*Seitenanzahl: 26
 
*bisherige Veröffentlichungen: [[DDSH 269]], [[Onkel Dagobert – Die Anthologie]]
 
*bisherige Veröffentlichungen: [[DDSH 269]], [[Onkel Dagobert – Die Anthologie]]
*vorkommende Figuren: [[Die Panzerknacker]], Donald Duck, Onkel Dagobert, Tick, Trick & Track  
+
*vorkommende Figuren: [[Die Panzerknacker]], Donald Duck, Onkel Dagobert, Tick, Trick & Track
  
 
=== Rätselauflösungen ===
 
=== Rätselauflösungen ===

Aktuelle Version vom 30. November 2021, 21:00 Uhr


Micky Maus Super Sommer Spaß

Band 2

Das tolle Comic & Rätsel Paket!
MM Super Sommer Spass Nr2.jpg
(© Ehapa)

Erscheinungsdatum: 13. Juni 1996
Redaktion:

Joachim Stahl

Seiten: 196
Geschichtenanzahl: 12
Preis: DM 9,80 (D), öS 69,- (A), SFr 10,- (CH)
Weiterführendes
Ausgabenliste des Super Sommer Spaß

Die zweite Ausgabe des Micky Maus Super Sommer Spaß erschien am 13. Juni 1996 und bietet auf 196 Seiten insgesamt zwölf Geschichten sowie auf 30 Seiten Rätsel der unterschiedlichsten Kategorien. Die Rätsel finden sich aufgeteilt in zwei Teile zu je 16 bzw. 14 Seiten. Teil 1 findet sich ab Seite 58, Teil 2 ab Seite 138. Ein Großteil der Rätsel stammt aus der Feder des Zeichners Busen. Auf den letzten vier Seiten sind die Rätsellösungen abgedruckt.
Mit Ausnahme von zwei Geschichten sind alle Geschichten in deutscher Sprache ausschließlich in diesem Heft erschienen, sowie zwei Geschichten weltweit überhaupt nur in diesem Heft.

Cover[Bearbeiten]

Das vom Tello Team gestaltete Cover zeigt Tick, Trick & Track, wie sie den 313 mit Sachen für den Strand völlig überladen. Donald sieht dabei sehr besorgt aus.

Inhalt[Bearbeiten]

Kampf um die Sandburgen[Bearbeiten]

Aus Daisys Tagebuch: Eine müde Gesellschaft[Bearbeiten]

Verborgene Talente[Bearbeiten]

  • Storycode H 84060
  • Originaltitel: Herrie op de prairie
  • Skript: Evert Geradts
  • Zeichnungen: Ben Verhagen
  • Produktionsjahr: 1985
  • Seitenanzahl: 11
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Daisy Duck, Tick, Trick und Track, Donald Duck

Der widerborstige Bürstenhändler[Bearbeiten]

Die Suche nach dem weißen Känguruh[Bearbeiten]

  • Storycode D 93448
  • Originaltitel: Jagten på den hvide kænguru
  • Skript: Bob Langhans
  • Zeichnungen: José Colomer Fonts
  • Übersetzung: Michael Nagula
  • Produktionsjahr: 1995
  • Seitenanzahl: 16
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Gustav Gans, Tick, Trick und Track

Rätsel- & Spieleseiten, 1. Teil[Bearbeiten]

Die Rätsel- & Spieleseiten enthielten u.a. auch das Spiel „Der große Preis von Entenhausen“ auf Seite 67
  • Anzahl der Rätsel & Spiele: 16
  • Anzahl der Seiten: 16 (S. 58 - S. 73)

Eiskalt gelinkt[Bearbeiten]

  • Storycode KD 2190
  • Originaltitel: Run-Down Runner
  • Skript: John Lustig
  • Zeichnungen: William Van Horn
  • Übersetzung: Michael Nagula
  • Produktionsjahr: 1991
  • Seitenanzahl: 12
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Daisy Duck, Donald Duck, Tick, Trick & Track

Helden im Gewittersturm[Bearbeiten]

Der Schatz am Strand[Bearbeiten]

  • Storycode H 92063
  • Originaltitel: Opnieuw metaaldetector
  • Skript: Jan Kruse
  • Zeichnungen: Mau Heymans
  • Übersetzung: Michael Nagula
  • Produktionsjahr: 1993
  • Seitenanzahl: 8
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Gustav Gans, Onkel Dagobert, Tick, Trick & Track

Zirkusluft[Bearbeiten]

Die beste Vogelscheuche[Bearbeiten]

  • Storycode D 90341
  • Originaltitel: Byens bedste fuglefjerner
  • Skript: Per Diemer
  • Zeichnungen: Marçal Abella Bresco
  • Übersetzung: Michael Nagula
  • Produktionsjahr: 1995
  • Seitenanzahl: 10
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Tick, Trick & Track

Rätselseiten, 2. Teil[Bearbeiten]

  • Anzahl der Rätsel: 16
  • Anzahl der Seiten: 14 (S. 138 - S. 151)

Die reimende Nervensäge[Bearbeiten]

  • Storycode D 91251
  • Originaltitel: Morality Tail
  • Plot: Russel Lewis
  • Skript: Brian Claxton
  • Zeichnungen: Marçal Abella Bresco
  • Produktionsjahr: 1996
  • Seitenanzahl: 12
  • Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Daisy Duck, Donald Duck

Der schreckliche Perfekto[Bearbeiten]

Rätselauflösungen[Bearbeiten]

  • 4 Seiten (S. 190 - S. 193)