Plot

Aus Duckipedia
Version vom 25. Februar 2021, 12:41 Uhr von D.U.C.K. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Plot einer Geschichte ist die Grundidee und der erste Schritt zur Verwirklichung der Story. Er entsteht noch vor dem ausführlichen Skript (oft nur in Gedanken) und kann auch von irgendeiner Person kommen, die nicht unbedingt der Autor der Geschichte ist – während der Plotlieferer das Grundgerüst gibt, schreibt der Autor das Skript ausführlich aus. Meistens kommen Skript und Plot aus einer Hand, doch bei weitem nicht immer. So stammen bei den klassischen Micky-Maus-Strips von Floyd Gottfredson nur die Idee und die Zeichnungen von Gottfredson, während das Skript von anderem Autoren wie beispielsweise Merrill de Maris stammen. Oft geben auch Redakteure Ideen, die dann von Autoren ausgeführt werden. So stammt die Idee von der Fortsetzung zu Der Kolumbusfalter, Der Kolumbusfalter kehrt zurück von LTB-Redakteur Peter Höpfner, während das Skript von Maya Åstrup kommt.