Benutzer:Donald Duck 123

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktuell leider inaktiv.

Hallo, ich bin Donald 123 und bin am 3. Juli 2021 der Duckipedia beigetreten. Ich interessiere mich hauptsächlich für die Geschichten der Ducks.

Als großer Comicfan beschäftige ich mich auf Duckipedia größtenteils nur mit den Comics und manchmal auch Trickfilmen!😉 Außerdem interessiere ich mich sehr für Pixar-Filme, das MCU, Star Wars (eigentlich nur The Mandalorian und The Book of Boba Fett) und die Ice Age-Filmreihe!

Aus welchem Grund bin ich überhaupt beigetreten?[Bearbeiten]

Bevor ich mich selbst an das Bearbeiten von Artikeln gemacht habe, fand ich zufällig diese Seite und war erstaunt als ich die vielen Beiträge sah, die von fleißigen Disney-Fans erstellt wurden. Durch Recherche in der Duckipedia lernte ich einige Namen kennen (Carl Barks, Erika Fuchs, Don Rosa), die ich zuvor noch nie gehört hatte, obwohl ich die wundervollen Geschichten bereits gelesen hatte. Dadurch ist mein Disney-Wissen um einiges gestiegen. Einige Zeit später entschied auch ich mich dazu beizutreten und mein Wissen der Öffentlichkeit zu teilen.

Lieblings...[Bearbeiten]

charaktere[Bearbeiten]

  • Tick, Trick und Track (diese drei kleinen Rabauken halten immer zusammen, sind umweltbewusste Pfadfinder, und sind total schlau, obwohl sie manchmal ihrem Onkel auf die Nerven gehen, haben sie ihn schrecklich lieb)
  • Donald (egal ob wütend oder liebenswürdig, dieser Comix-Star bleibt und ist einer meiner Favoriten😊)
  • Dagobert (keine Ahnung was ich über ihn zu sagen habe; er ist geizig, alt und abenteuerlustig; aber er kann auch anders, denn egal was passiert: Seine Familie lässt er nie im Stich!😉)

zeichner[Bearbeiten]

comicbücher[Bearbeiten]

Von mir erstellte Seiten (Auswahl)[Bearbeiten]

Hier findest du eine Auswahl der Seiten, die ich ich erstellt, bzw. angelegt habe.

Charaktere[Bearbeiten]

Ausgaben/Bücher/Comics[Bearbeiten]

(Kurz-)Filme/Serien[Bearbeiten]

Episodenführer[Bearbeiten]

Soundtracks[Bearbeiten]

Comicgeschichten[Bearbeiten]

Sonstige[Bearbeiten]

Meine persönliche Meinung zu Micky Maus[Bearbeiten]

Micky Maus, der Meisterdetektiv und Schwarm von Minnie Maus: Maus-Geschichten waren schon immer weniger interessant für mich und nicht vergleichbar mit Duck-Geschichten, obwohl die Maus vor den Ducks erfunden wurde. Ich mochte noch nie seine angeberische (bzw. extravagante) Art, die mir am häufigsten in Detektiv-Geschichten auffällt. Der italienische Geschichtenschreiber und Comiczeichner Casty, der viele Geschichten über ihn schreibt und nebenbei auch noch zeichnet, ist meiner Meinung nach der beste Maus-Zeichner. Obwohl sich Mickys Eigenschaften nicht ändern, sind seine Fälle immer interessant. Die erste Casty-Geschichte las ich 2018 zum 90. Jubiläum Micky Maus. Hierbei handelt es sich um die Geschichte Was gestern geschah ..., wo ich sogar den alten Gottfredson-Stil erkannte. Das hat mir sehr gut gefallen, da ich den "alten" Micky sehr gern sehe, aber auch Castys Micky kennengelernt hatte. Seitdem lese ich auch alle Maus-Geschichten (Castys bevorzugt) immer mit und finde auch die ein oder andere, in der ich Mickys liebenswürdige und freundliche Seite kennenlerne. (Diese Kritik soll niemanden beleidigen, aber das ist meine persönliche Meinung und konstruktive Kritik!)😉