DDSH 1

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die tollsten Geschichten von Donald Duck – Sonderheft

Band 1

DTGVDDS NR.1.JPG
(© Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 1. Juli 1965
Seiten: 68
Geschichtenanzahl: 2
Preis: 1,50 DM (D), 11,- Schilling (A), 1,70 SFr (CH)
Besonderheiten:

Erstausgabe des DDSH

Weiterführendes
Liste aller DDSH
Ind.PNG Infos zu DDSH 1 beim Inducks

Hintergrund[Bearbeiten]

Die erste Ausgabe der „Tollsten Geschichten von Donald Duck“ aus dem Jahre 1965 hatte 68 durchgehend farbige Seiten Comics. Chefredakteurin war Dr. Erika Fuchs. Das Heft war eine direkte Übersetzung der amerikanischen Erstausgabe von The Best of Donald Duck and Uncle Scrooge. Das Heft trug noch keine Nummerierung im heutigen Sinne, sondern war mit Sonderheft I/1965 gekennzeichnet. Auf der Titelseite fand sich zudem auch bereits die Inhaltsangabe, in Form der beschriebenen beiden Geschichten Das Gespenst von Duckenburgh und Donald Duck und der goldene Helm.

Das DDSH 1 wurde 1995 einzeln, 2008 im Sammelband der ersten 10 Hefte nachgedruckt.

Titelbild[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Das Gespenst von Duckenburgh[Bearbeiten]

W OS 189-02

Donald Duck und der goldene Helm[Bearbeiten]

W OS 408-00

  • Originaltitel: The golden helmet
  • Story und Zeichnungen: Carl Barks
  • Produktionsjahr: 1952
  • Seitenanzahl: 33
  • Übersetzung: Dr. Erika Fuchs
  • vorkommende Figuren: Berengar Bläulich, Donald Duck, Justizrat Wendig, Tick, Trick und Track