Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Turkey in the Straw

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Turkey in the Straw bei Mickys ersten Toncartoon Steamboat Willie (© Disney)

Turkey in the Straw ist ein altes Amerikanisches Volkslied, das während der späten 1820er- und 1830er-Jahre in Amerika vor allem durch die sogenannten Blackface-Musiker George Washington Dixon, Bob Farrell und George Nichols in Amerika bekannt wurde. Hinter dem Begriff Blackface verbirgt sich eine Schminktechnik, die aus Weißen aus Schwarze machte. Während der Jahre 1829 bis 1834 wurde das Lied auch unter dem Namen Zip Coon veröffentlicht und mit einer etwas abgwandelten Melodie ausgestattet. In der Zwischenzeit ist das Lied ein Public-Domain Titel.

Textvarianten[Bearbeiten]

Über die Jahrzehnte hinweg haben sich mehrere Textvarianten herausgebildet, eine der ersten Varianten wurde von Dan Bryant dem Kopf der Bryant's Minstrels geschaffen.

Turkey in de straw, turkey in de hay
Turkey in de straw, turkey in de hay
Roll 'em up an' twist 'em up a high tuc-ka-haw
An' twist 'em up a tune called Turkey in the Straw

Des weiteren bildete sich eine Chorversion des Textes heraus, die ebenfalls sehr beliebt wurde.

Turkey in the hay, in the hay, in the hay.
Turkey in the straw, in straw, in the straw,
Pick up your fiddle and rosin your bow,
And put on a tune called Turkey in the Straw.

Während des Amerikanischen Bürgerkriegs entstand eine Version über das Fischen und mit einem Nonsense-Text. Weitere volkstümliche Versionen und Parodien entstanden während der nächsten Jahre. Am 11. August 1834 wurde von Bob Farrell die Version „Natchez Under the Hill“ öffentlich vorgetragen.

Turkey in the straw, turkey in the hay,
Turkey in the straw what do you say.
Funnest thing I ever saw.
It's a little tune called Turkey in the Straw.

Eine weitere Version ist sehr bekannt, allerdings ist ihr Ursprung nicht bekannt.

Turkey in the straw — Haw haw haw
Turkey in the hay — Hey hey hey
The Reubens [farm people] are dancing to Turkey in the Straw
Hey highdy heydy, and a haw haw haw.

Die Comedy-Band The Schnickelfritz Band performte das Lied für eines ihrer ersten Musikvideos in frühen 1940er Jahren.

Fürs Fernsehen sang George Gobel diese Version:

Oh, I had a little chicken and she wouldn't lay an egg,
So I poured some hot water on her left-hand leg,
Then I poured some hot water on her right-hand leg,
Now my little chicken laid a hard-boiled egg!

Bedeutung für Disney[Bearbeiten]

Mit diesem Song begann für Walt Disney und Micky Maus am 18. November 1928 ihr internationaler Durchbruch. Er wurde für den Cartoon-Klassiker Steamboat Willie verwendet. Die freche Art, wie Micky und Minnie Maus hier diesen Song mittels Tieren zelebrierten, begeisterten die Massen.

Wenig später brachte das Lied in dem Cartoon The Band Concert wieder einen Erfolg für die Disney-Cartoons hervor, hier konkurierte das Lied gegenüber der Wilhelm Tell Overtüre und brachte mit seinen gleitenden Übergang sogar Musikkenner zur Verzweiflung. Gespielt wurde es dieses Mal von Donald Duck der gegen Micky's Orchester anspielt.

Die Melodie wurde auch für den Cartoon Micky Monstermaus aus dem Jahre 1995 verwendet um an den sensationellen Erfolg zu erinnern.

Weblinks[Bearbeiten]