Alice the Whaler

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


'
Alice the Whaler
Noposter.PNG
© Disney • Quelle: keine
Uraufführung: 25. Juli 1927
Titelheld: Alice (Alice Comedies), Lois Hardwick
Regie: Walt Disney
Animation: Norm Blackburn, Rudolf Ising , Les Clark, Ben Clopton, Friz Freleng, Hugh Harman,Ub Iwerks, Kamera Live Action: Rudolf Ising
Drehbuch: unbekannt
Produktion: M.J. Winkler
Musik: Alexander Rannie (1998)
Länge: 7 Minuten

Am 25. Juli 1927 kam der „Alice Comedies“-Cartoon Alice the Whaler in die Kinos. Regie führte Walt Disney.

Figuren[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Die Maus bei Jagd nach den Eiern (© Disney)

Alice befindet sich an Bord eines Walfängerschiffes und feiert mit den Tieren gerade eine Party. In der Küche arbeiten gerade Kater Karlo und eine Maus daran, das Mittagsmahl vorzubereiten.

Als der Maus beim Kartoffelschälen einige Teller zerbrechen, muss sie zur Strafe einige Eier besorgen. Kater Karlo versetzt seiner Strafe noch Nachdruck, indem er ihr einen Tritt verpasst. Die Maus klettert den Masten nach oben und versucht mit dem Netz einige Vögel zu fangen. Dies gelingt ihr erst nach einigen Versuchen. Nach einigen Überredungstatiken gelingt es ihr schließlich, das Federvieh zum Brüten zu bringen.

Mit Eiern läuft sie zu Karlo und übergibt ihm diese. Danach muss die Maus Milch holen. Diese bekommt sie von einer Ziege, die sie erstmal festnagelt. Während dieser Melkerei wird ein Wal erblickt und dieser wird mit einer Harpune angeschoßen. Der Wal schleppt das Schiff über das Meer hinaus.

Eine kleine Maus stiehlt Alice die Show[Bearbeiten]

Die kleine Maus ist hier der eigentliche Held und Alice hat gerade mal einen 5-sekundigen Auftritt in diesem Cartoon. Das lag daran, dass Lois Hardwick im Gegensatz zu ihren Vorgängerinnen einiges mehr kostete als und zum anderen, dass Walt Disney langsam die Lust daran verlor, Alice weiter am Leben zu erhalten. Dennoch wurden noch einige weitere Alice-Cartoons produziert. Dieser Cartoon gilt unter vielen Disney Fans als einer der ersten wirklichen Auftritte von Micky Maus. Allerdings gibt es auch Fans, die sagen dass dies ein Vorläufer von Oswald the Lucky Rabbit gewesen sei, weil die Ohren die des eigentlichen Cartoonhelden etwas länger gezeichnet waren.

Weblinks[Bearbeiten]


Die Alice Comedies (1923–1927)

Liste der Alice Comedies


Hauptcharaktere: Alice • die Katze JuliusKater Karlo


Darstellerinnen: Virginia Davis (1923–1925) • Margie Gay (1925–1927) • Anne Shirley (1925) • Lois Hardwick (1927)


Besondere Filme: Alice's Wonderland (1923) • Alice Solves the Puzzle (1925) •
Alice's Egg Plant (1925) • Alice Helps the Romance (1927) • Alice's Circus Daze (1927) • Alice the Whaler (1927)