Professor Piepenbrinck

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Professor Piepenbrinck (© Disney)

Professor Piepenbrinck (auch Graf Zahltag, ital. Zantaf) ist ein kriminelles Genie im Stil klassischer James-Bond-Gegner, der nach Gold und Reichtümern strebt und zusammen mit seinen Roboterschergen eine abgelegene Insel belebt. Dabei kommen ihm immer wieder die Ducks aus Entenhausen in die Quere. Erdacht wurde er von Carlo Chendi und Luciano Bottaro.

Entstehung[Bearbeiten]

Die erste Geschichte mit dem Professor Piepenbrinck wurde erst 2018 in der Donald Duck – Die Anthologie abgedruckt. Donald macht auch in „Der doppelte Pirat“ / „Paperino e il ritorno del dottor Zantaf“ einige Andeutungen, wie die erste Begegnung von statten ging:

Das muß die Insel sein, auf der wir den verrückten Professor Piepenbrinck getroffen haben! Dieser Kerl, der alle Schätze der Welt an sich reißen wollte! Nur daß Onkel Dagobert und ich dazwischenkamen!

Und der Professor erläutert in der selben Geschichte weitere Details zur ersten Begegnung:

Ihnen [gemeint sind Donald und Dagobert] verdanke ich den Verlust der Zauberformel, nach der man Steine in Gold verwandeln konnte! Sie sind schuld, daß mein Traum von der Weltherrschaft nicht in Erfüllung ging!''

In der Geschichte will sich der Professor für das ihm Angetane rächen, indem er die Ducks mit Hilfe gefälschter Briefe auf seine Insel lockt, von wo aus er sie mit einer Zeitmaschine ins 17. Jahrhundert schickt. Am Ende nehmen ihn aber die Neffen gefangen und holen Dagobert und Donald zurück in die Gegenwart.

Professor Piepenbrinck (© Disney)

In der für den Überseemarkt konzipierten Story „Eine einträgliche Entführung“ / „He Who Steals My Plane, Steals... Uh...“ entführt Graf Zahltag Onkel Dagobert und will ihn mit einem Spendir-Serum gefügig machen. Donald und Daisy versuchen, ihn zu befreien, doch der gegen das Serum immune Dagobert hat andere Pläne: Er kann Graf Zahltag davon überzeugen, ihm seine Insel billig zu verkaufen und selbst seine geheime Villa als Hotel zu betreiben; mit ihm als Manager.

Professor Piepenbrinck (© Disney)

Trivia[Bearbeiten]

Professor Piepenbrinck hat, neben anderen Bösewichtern Barks' und Gottfredsons, nicht nur kurze Cameo-Auftritte in dänischen Geschichten, sondern wurde von Lars Jensen mehrfach wiederbelebt, zuletzt im Rahmen der O.M.A.-Episode "Monster in Shooty Town".

Graf Zahltag (© Disney)

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]