LTB 33

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 33

Ein Milliardär hat's schwer
LTB 33.JPG
(© Egmont Ehapa)

Der Schatz des Odysseus
LTB-AK-300-033.jpg
(Die Neuauflage. © Egmont Ehapa)
Erscheinungsdatum: 14. April 1975
Chefredakteur: Dr. Erika Fuchs
Übersetzer: Gudrun Penndorf
Geschichtenanzahl: 6
Seitenanzahl: 254
Preis: 4,00 DM
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
Ind.PNG Infos zu LTB 33 beim Inducks


Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Vor- und Rahmengeschichte 20 S.
Das Allheilmittel 33 S. Dagobert Duck
Zahlbar an Ort und Stelle 39 S. Dagobert Duck
Die Wette 32 S. Dagobert Duck
Der Schatz des Odysseus 32 S. Dagobert Duck
Goldrausch 32 S. Dagobert Duck
Wer wagt, gewinnt 62 S. Dagobert Duck



LTB-Intro[Bearbeiten]

Das Lustige Taschenbuch Nr. 33 ist ein reiner Duck-Band. Mit einem Vorwort auf Seite 4 von Dussel Duck sind auf 250 Seiten sechs Geschichten einschließlich einer Vor- und Rahmengeschichte abgedruckt. Ingesamt besteht das LTB aus 256 Buchseiten.


LTB-Geschichten[Bearbeiten]

Vor- und Rahmengeschichte[Bearbeiten]


Das Allheilmittel[Bearbeiten]


Zahlbar an Ort und Stelle[Bearbeiten]

  • Organisationshinweis: HFDN = Hilfe-Fonds für Diebe in Notlagen
  • Ortshinweis: Klunkerpur


Die Wette[Bearbeiten]


Der Schatz des Odysseus[Bearbeiten]


Goldrausch[Bearbeiten]


Wer wagt, gewinnt[Bearbeiten]

  • Organisationshinweis: PIAV = Präsident des Internationalen Antiquitätensammlerverbandes
  • Organisationshinweis: OKOW = Organisationskommitee für ozeanische Wettbewerbe
  • Organisationshinweis: IKZPÄ = Internationale Kommission zur Zurlassung zu Präsidentschaftsämtern
  • Ortshinweis: Insel Guckindiluv

Siehe auch[Bearbeiten]