Aktuelle Disney-News, spannende Einblicke und viele Informationen!
Die Duckipedia auf 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook, Twitter und Instagram!

LTB 374

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Partitur 4.jpg Siehe auch die Rezension dieses Bandes!


Lustiges Taschenbuch

Band 374

Donald blickt durch
Erscheinungsdatum: 26.02.2008
Chefredakteur: Peter Höpfner
Übersetzer:
Geschichtenanzahl: 10
Seitenanzahl: 254
Preis: D: € 4,70
A: € 4,90
CH: SFR 8.90
Weiterführendes
Rezension dieses Bandes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
Ind.PNG Infos zu LTB 374 beim Inducks


© Egmont
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Donald blickt durch 30 S. Donald, ? Wirtschaftskampf
Auf Messers Schneide 30 S. Micky,Goofy,Kater Karlo Kriminalgeschichte
Die Nacht des rostigen Rächers 29 S. Dagobert, Donald , Phantomias, Daniel Düsentrieb, Helferlein und andere Superhelden, Nachbarschaftsstreit
Ein einsamer Posten 25 S. Donald, Tick Trick und Track Gagstory, Science-Fiction
Baptist auf Abwegen 30 S. Baptist, ? Dagobert in Not, Düsentrieb'sche Erfindungen,Gagstory
PIZZA RUCK, ZUCK, DUCK! 19 S. Dussel, Donald, Dagobert Gagstory, Wirtschaftskampf
Winterstress... 14 S. Kater Karlo Gagstory
Park-Panik vom Feinsten 26 S. Dagobert, Daniel Düsentrieb, Donald, Rita Rührig, Tick Trick und Track Gagstory, Düsentrieb'sche Erfindungen
Dem Erfinder sei's gedankt 12 S. Daniel Düsentrieb Düsentrieb'sche Erfindungen, Gagstory
Das Fisch-Kraftwerk 35 S. Donald, Dagobert, Panzerknacker und andere Dagobert in Not, Düsentrieb'sche Erfindungen



Inhalt[Bearbeiten]

Dem Erfinder sei's gedankt[Bearbeiten]

Der Automatische Gassigeher im Einsatz (© Egmont Ehapa)

Ein allzu kräftiger Hund, der sich während des Gassigehens von seiner Besitzerin losreißen konnte und in seiner Freiheit des Ingenieurs Werkstatt verwüstete, bewegt Daniel Düsentrieb zur Erfindung des Automatischen Gassigehers (A.G.G.). Der Andrang für das neue Gerät, dem auch letzte Kinderkrankheiten durch zusätzliche Einrichtungen wie Gegenzug oder Ballwurfmaschine ausgetrieben werden, ist zwar sehr groß, lässt allerdings Hunde und Herrchen vereinsamen, denen jetzt der gemeinsame Spaziergang fehlt. Als Genie, das er ist, findet der Erfinder schließlich aber doch noch eine Lösung für das Problem, mit der allen gedient ist.


Das Fisch-Kraftwerk[Bearbeiten]

Um einer Nachzahlung an die Elektrizitätswerke zu entgehen, setzt Onkel Dagobert die neueste Erfindung von Daniel Düsentrieb um und gewinnt den Strom für seinen Geldspeicher und dessen Alarmanlagen aus Fischen, die er in einem Aquarium auf dem Geldspeicher hält. Als die Panzerknacker davon erfahren sabotieren sie die Stromgewinnung durch die Fische mit speziellem Fischfutter, doch Daniel Düsentriebs Erfindung kann auch diesen Plan der Panzerknacker vereiteln.

Siehe auch[Bearbeiten]