Miguel Fernandez Martinez

Aus Duckipedia
(Weitergeleitet von Miguel)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Miguel Fernandez Martinez (* 4. März 1963 in Spanien), besser bekannt unter dem Kürzel Miguel, ist ein spanischer Comiczeichner.

Schon als Kind liebte er Comics und wollte unbedingt selbst Comiczeichner werden. Als Vorbilder nannte er John Lennon und Albert Uderzo, mit dem er gern zusammengearbeitet hätte.

Miguel fing in den Achtzigern an, Disney-Comics zu zeichnen, unter anderem für französische Disney-Magazine und bis 1986 für Comicup-Studio. Seine erste Geschichte erschien im französischen Le Journal de Mickey. Seit 2017 ist Miguel auch für den Sanoma-Verlag tätig und zeichnet regelmäßig für das deutsche Micky Maus Magazin die Rätselcomics.

Sein Studio befindet sich auf seinem Dachboden, von dem er aus eine tolle Aussicht über das 25km entfernte Barcelona hat. Ihm ist es wichtig, in einer Geschichte zeichnerische Logik und Glaubwürdigkeit zu vermitteln. „Perspektiven, Proportionen und die räumliche Platzierung müssen stimmen“, so Miguel im Interview in LTB Abo+ 2/2015.

Außerdem zeichnete Miguel „Fix und Foxi“-Geschichten.

Ausgewählte Veröffentlichungen in Deutschland[Bearbeiten]

Sortiert nach erster Veröffentlichung (weltweit)

Weblinks[Bearbeiten]

Interview mit Miguel auf LTB-Online