Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

LTB 164

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 164

Der Schmutzgeier schlägt zu
Erscheinungsdatum: 19. November 1991
Chefredakteur: Peter Schlecht
Übersetzer: Gerlinde Schurr
Geschichtenanzahl: 8
Seitenanzahl: 262
Preis: DM 6,50
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
link=http://coa.inducks.org/issue.php?c=de%2fLTB+164 LTB 164 Infos zu LTB 164 beim Inducks


Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Der Schmutzgeier schlägt zu 45 S. Tick Trick und Track, Donald Duck, Schmutzgeier, Phantomias
Die Intergalaktische Friedensflotte – Der Allmeister rettet die Welt 60 S. Micky Maus, Goofy
Das Gold in der Strippe 36 S. Donald Duck, Daisy Duck, Daniel Düsentrieb, Onkel Dagobert
Der verlorene Tempel 22 S. Goofy, Micky Maus
Ein ganz schwarzer Tag 13 S. Donald Duck, Onkel Dagobert, Daisy Duck
Den Grossfüsslern auf der Spur 36 S. Micky Maus, Goofy
Der Lohn des Sauriers 41 S. Tick Trick und Track, Donald Duck, Primus von Quack, Klaas Klever, Onkel Dagobert
Kosmische Alpträume 5 S. Micky Maus, Goofy


Das Cover der Erstauflage
Das Cover der Neuauflage

Inhalt[Bearbeiten]

Der Schmutzgeier schlägt zu[Bearbeiten]

Entenhausen leidet unter Anschlägen des sogenannten Schmutzgeiers, der Sauberkeit und Ordnung den Kampf angesagt hat. Donald will zunächst nichts davon wissen und glaubt, dass die Sache bald wieder vorbei ist. Als er jedoch selbst Opfer einer Schmutzgeier-Gemeinheit wird, sagt er diesem den Kampf an und stellt sich ihm als Phantomias entgegen.

Aber der Fiesling schafft es, den Superhelden mehrmals auszutricksen. Auch die Polizei ist machtlos. Daraufhin streiten sich diese beiden Parteien, als sie beim Bürgermeister vorgeladen werden. In diesem Moment erhält dieser eine Forderung über eine Million Taler. Er weist die Polizei an, die Mülltonne, an der das Geld hinterlegt werden soll, zu überwachen. Phantomias hingegen wird als „Amateur“ vom Fall ausgeschlossen.

Dennoch ist er bei der Geldübergabe heimlich anwesend und kann das Chaos mitbeobachten, dass der Schmutzgeier auslöst, um sich das Geld ungesehen unter den Nagel reißen zu können. Der Superheld gerät in die Gefangenschaft des Verbrechers, befreit sich und kann ihn festnehmen, als er versucht, das Weiße Haus, Regierungssitz von Entenhausen, mit Tinte zu überschütten. Der Schmutzgeier wandert bis zu seinem Ausbruch in LTB 171 ins Gefängnis.

Die Intergalaktische Friedensflotte – Der Allmeister rettet die Welt[Bearbeiten]

Hier handelt es sich um die erste Episode der Reihe „Die Intergalaktische Friedensflotte“ bzw. „Kampf der Galaxien“.

Mehr Informationen zu dieser Geschichte im Artikel Kampf der Galaxien.

Das Gold in der Strippe[Bearbeiten]

Der verlorene Tempel[Bearbeiten]

Ein ganz schwarzer Tag[Bearbeiten]

Während Daisy sich auf einen Ausflug mit Donald vorbereitet, sieht sie vor dem Haus Onkel Dagobert, der einen Automaten aufstellt, der auf Geldeinwurf das persönliche Tageshoroskop ausspuckt. Daisy probiert das spaßeshalber aus; ihr wird ein ganz schwarzer Tag prophezeit. Das hält sie für Unsinn, trotz einiger Missgeschicke, die sich ereignen. Donald wurde ähnliches vorhergesagt, doch Daisy läßt nicht zu, dass er zu Hause bleibt. Auf dem Ausflug jagt eine Panne die nächste.

Den Grossfüsslern auf der Spur[Bearbeiten]

Der Lohn des Sauriers[Bearbeiten]

Kosmische Alpträume[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]