LTB 226

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 226

Der Geist aus der Kanne
Erscheinungsdatum: 15. Oktober 1996
Chefredakteur: Harald Saalbach
Übersetzer: Gerlinde Schurr, Eckart Sackmann
Geschichtenanzahl: 6
Seitenanzahl: 254
Preis: D: DM 6,80

A: S 52,- CH/FL: SFr.7.50

Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
Ind.PNG Infos zu LTB 226 beim Inducks


Cover der Erstausgabe (© Disney)
Cover der Neuausgabe (© Disney)
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Die Allerweltstür 33 S. Donald
Das Monster-Schloss 31 S. Micky, Goofy Mittwochs bei Goofy
Der Geist aus der Kanne 106 S. Die Ducks
Auf den Spuren der Bigfoots 30 S. Micky, Indiana Goof, Zapotek Abenteuer
Der Rathaus-Berater 22 S. Dagobert Komödie
Schlafes Meister 27 S. Donald, Tick, Trick und Track


LTB-Inhalt[Bearbeiten]

Die Allerweltstür[Bearbeiten]

Das Monster-Schloß[Bearbeiten]

Eine Geschichte aus der Reihe "Mittwochs bei Goofy". Diese Geschichte ist die erste der Reihe, die nicht von Lino Gorlero gezeichnet wurde. Goofy erzählt hier von Micky und ihm als Detektive in den 1920er Jahren.

Der Geist aus der Kanne[Bearbeiten]

Auf den Spuren der Bigfoots[Bearbeiten]

Auf den Spuren der Bigfoots[Bearbeiten]

I TL 2086-1

Der Rathaus-Berater[Bearbeiten]

Schlafes Meister[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • In Der Geist aus der Kanne findet sich ein (wahrscheinlich beabsichtigter) Anachronismus: Donaldus verlangt als Sultan Schokoröllchen, obwohl die Drachenland-Saga im Mittelalter spielt (welches Jahrhundert genau, ist nicht bekannt, wahrscheinlich ist das 13. Jahrhundert), und die Kakaobohnen und damit Schokolade erst mit Christoph Kolumbus Ende des 15. Jahrhunderts von Amerika nach Eurasien gebracht wurde.