LTB 242

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 242

Wettlauf der Erben
Ltb242.jpg
(© Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 5. Januar 1998
Chefredakteur: Harald Saalbach
Übersetzer: Gerlinde Schurr, Michael Nagula
Geschichtenanzahl: 7
Seitenanzahl: 254
Preis: D: DM 6,80
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
link=http://coa.inducks.org/issue.php?c=de%2fLTB+242 LTB 242 Infos zu LTB 242 beim Inducks


Inhalt[Bearbeiten]

Wettlauf der Erben[Bearbeiten]

I TL 2154-3


Das Tal des eisigen Schweigens[Bearbeiten]

I TL 2154-4

Vor langer Zeit erwarb Dagobert das „Tal des Schweigens“, das ihm bis heute keinerlei Profit gebracht hat. Doch durch die „Kugel der Weisheit“ kommt er auf eine Idee: Aus dem „Tal des Schweigens“ wird ein Erholungsgebiet für gestresste Leute. Leider hat die Sache einen Haken...


Wahn oder Wirklichkeit?[Bearbeiten]

I TL 2152-4P

Bei einer spektakulären Verfolgungsjagd ermöglicht Micky die Festnahme zweier Krimineller, verletzt sich bei einem Sturz aber am Kopf. Bald geht es Micky wieder besser – oder doch nicht? Denn plötzlich taucht bei Micky ein ihm bislang unbekannter Vetter namens Manuel auf, der aber nach einiger Zeit Zeit spurlos verschwindet – als hätte es ihn nie gegeben...


Auf der Suche nach neuen Welten[Bearbeiten]

I TL 2155-4

Tick, Trick und Track bringen Dagobert auf die Idee, im Weltall nach bewohnbaren Planeten zu suchen. Nachdem Daniel Düsentrieb das entsprechende Raumschiff gebaut hat, beginnt eine aufregende Reise...


Das Schiff der Dämonen[Bearbeiten]

D 96188


Liebe auf den ersten Blick[Bearbeiten]

I TL 2117-4


Alle Macht den Blumen[Bearbeiten]

D 96117

Es ist Frühling in Entenhausen, und alle Leute wirken glücklich. Zu glücklich, wie Donald meint – zurecht. Ob diese Glücksgefühle mit den Blumen zu tun haben, gegen die Donald allergisch ist?


Beilagen[Bearbeiten]

Auch in diesem LTB sind wieder die Comicstrips von Bob Karp und Al Taliaferro enthalten. Hier sind es die aus der Zeit vom 24.12.1941 bis 28.01.1942. Für detaillierte Informationen kann man hier nachschauen.


Siehe auch[Bearbeiten]