Destruktor

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Destruktor (© Egmont Ehapa)

Destruktor ist ein Bösewicht in Disney-Comics. Was Mr. Hyde für Dr. Jekyll ist, ist Destruktor für Daniel Düsentrieb.

Charakter[Bearbeiten]

In der Geschichte Genie und Wahnsinn aus LTB 424 verwandelt sich Düsentrieb durch einen Unfall einer seiner Erfindungen, des „Ego-Blähers“, nachts in Destruktor und unterstützt die Entenhausener Unterwelt. In dieser Geschichte versucht sich Destruktor an all jenen zu rächen, die Daniel tagsüber ausnutzen, wozu vor allem Dagobert Duck gehört. Am Ende der Geschichte kann Daniel Düsentrieb sein böses Ich mit der Hilfe von Phantomias und Helferlein bezwingen. Destruktor spaltet sich von ihm ab und wird körperlos.

In der Geschichte Wahnsinn mit Methode kehrt Destruktor zurück. Ihm gelingt es durch einen Trick, sich durch Daniel seinen Körper zurückgeben zu lassen und versucht fortan seine Hauptgegner Dagobert Duck und Phantomias zu schlagen und sich an ihnen für vergangene Niederlagen zu rächen. Ersterem will er wahlweise den kompletten Inhalt des Geldspeichers oder den Glückszehner stehlen, Letzteren will er demaskieren und so Donalds Karriere als Phantomias beenden.

Später wird der Destruktor im Zweiteiler Projekt „Superzelle“ inhaftiert und nach einem Intermezzo in Freiheit wieder weggesperrt. Seitdem hat man vom Superverbrecher nichts mehr gehört oder gesehen.

Auffällig ist vor allem seine Vorliebe für Muffins.

Entstehungsgeschichte[Bearbeiten]

Schon in früheren Geschichten kam es vor, dass Daniel Düsentrieb bösartige Duplikate von sich generierte oder Unfälle dazu führten, dass er selbst bösartig wurde (Der Eulenspiegel geht um, Der geheimnisvolle Danny-X). 2011 wurde von Bruno Enna in der dänisch-italienischen Koproduktion Genie und Wahnsinn ein bösartiges Alter Ego von Daniel Düsentrieb geschaffen, das zuerst nur nachts in Erscheinung trat und sich dann eigenständig machte. Destruktor ist ein ernstzunehmender Gegenspieler. Seit 2015 wurde keine neue Geschichte mehr mit dem Destruktor veröffentlicht.

Auftritte[Bearbeiten]

Destruktor sollte als neuer Gegenspieler etabliert werden und hat daher regelmäßig Auftritte im LTB. Die Plots stammen, wenn nicht anders angegeben, vom Erfinder der Figur, Bruno Enna.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]