Aktuelle Disney-News, spannende Einblicke und viele Informationen!
Die Duckipedia auf 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook, Twitter und Instagram!

LTB 514

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Partitur 4.jpg Siehe auch die Rezension dieses Bandes!


Lustiges Taschenbuch

Band 514

Der große Wurf
LTB 514.jpg
(© Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 4. Dezember 2018
Global Creative Director: Peter Höpfner
Redaktion:

Stephanie Bens

Übersetzer: Michael Braun Alexander, Manuela Buchholz, Petra Müller, Eckart Sackmann, Susanne Walter
Geschichtenanzahl: 10
Seitenanzahl: 254
Preis: D: 6,50 €
A: 6,70 €
CH: 12,50 SFR
Weiterführendes
Rezension dieses Bandes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
Ind.PNG Infos zu LTB 514 beim Inducks


Inhalt[Bearbeiten]

Der große Wurf[Bearbeiten]

D 2018-060

Donald will seinem alten Schulfreund Rex Triffnix helfen, denn der geht gerade bei der Darts-WM unter, und Donald soll ihm seine Glücksdarts zum Tournier nach England bringen. Dabei geraten er und seine Neffen jedoch mitten in einen Fall von Antiquitätenschmuggel. Die Polizei hält die Ducks für Gauner, und die Gauner halten Donald für „Luigi“ und lassen unsere Helden in einem Schrank abtransportieren! Na toll…

Die Annalen der Zukunft[Bearbeiten]

I TL 3240-1

Ein langweiliger Neujahrsempfang wird deutlich interessanter, als der Gastgeber eine Maschine vorführt, in der man Zukunftsvisionen früherer Epochen erleben kann. Erst einmal dort angekommen, stellt sich die Sache allerdings als Falle eines bekannten Bösewichts heraus, der damit gleich mehrere Dinge erledigen will, inklusive Micky…

Projekt „Superzelle“[Bearbeiten]

I TL 3126-1P

In der „Superzelle“ soll Destruktor, das permanent abgespaltene bösartige Alter Ego von Daniel Düsentrieb (siehe hierzu v.a. Genie und Wahnsinn sowie Wahnsinn mit Methode), eingesperrt werden. Die befindet sich nicht auf Sing-Sing, in Alkaselz oder in Ping-Pong, sondern im Eis! Düsentrieb hat das Ganze entworfen, und damit ist es klar, dass Destruktor recht schnell einen Weg findet, sich herauszumogeln. Gleichzeitig schickt Donald seinen Phanto-Robot zu einem Ehrenempfang, um Verpflichtungen mit Daisy nachzukommen. Destruktor sackt Dagobert, Düsentrieb und was er für Phantomias hält ein und plant seine Rache…

Donald erfährt übers Fernsehen, dass Phantomias mittlerweile als Krimineller gilt und Dagobert Duck offenbar seinen Besitz verschenkt. Was er nicht weiß: Der wildgewordene Phantomias-Roboter ist nicht der von ihm losgesandte, sondern ein von Destruktor gebauter, und so nimmt Phantomias unbeabsichtigt dessen Platz ein. Destruktor will ihn aufschrauben…

Die 3000[Bearbeiten]

I TL 3000-12

Die Entenhausener Panzerknacker sollen das große Familientreffen ausrichten, bei dem alle 3000 Mitglieder der über die ganze Welt verstreuten Bande zusammenkommen und feiern. Andere Untergruppen haben die Latte hoch gehängt, und so kommt man auf die Idee, einen Dampfer namens „Dreitausend“ zu mieten und damit eine Kaperfahrt zu starten. Erst auf dem Schiff stellt sich heraus, wer der Kapitän ist…

Kampf der Start-Apps[Bearbeiten]

I TL 3202-2

Dagobert fehlt es an geschäftlicher Inspiration. Als er hört, dass Klaas Klever junge App-Entwickler fördert, steigt er kurzerhand ebenfalls in diesen noch recht jungen Geschäftsbereich ein. Als Team stehen jede Menge Freunde und Verwandte zur Seite. Aber Klever ist von der Entwicklung nicht gerade begeistert.

Meisterschurken unter sich[Bearbeiten]

I TL 3230-2

Kater Karlo will einem Angeber beweisen, dass er ein absoluter Meisterschurke ist, indem er das Diadem des schwarzen Pharaos aus dem Entenhausener Museum klaut. Das ist jedoch nur der Anfang einer Reihe von Problemen, denn das Artefakt soll Unglück bringen. Und in der Tat: Karlo wird sofort von schlimmen Unglücksfällen heimgesucht.

Voller Energie[Bearbeiten]

I TL 2576-3

O.M.A.: Kosmische Tierwesen (und wo sie zu finden sind)[Bearbeiten]

D 2017-192

Es gibt einen neuen Auftrag für Donald und Dussel als Agenten der O.M.A., aber abgewehrt werden soll diesmal eher eine menschliche Bedrohung, denn auf einer tropischen Insel hat eine kosmische Riesenschildkröte ihre Eier abgelegt. Dort will jedoch Klaas Klever ein Touristenzentrum bauen. Nun liegt es an Donald und Dussel, das zumindest so lange zu verhindern, bis die Jungen geschlüpft sind. Der Plan des Chefs ist einfach: Mithilfe der Holoprojektoren sollen Donald und Dussel den Arbeitern Angst einjagen. Allerdings taucht dann Hubertus Humbug auf, und der ist bekannt dafür, dass er dem Schein nicht unbedingt glaubt… es braucht nun auf einen ziemlich wahnwitzigen Plan, um die Situation zu retten.

Ein seltenes Stück[Bearbeiten]

I TL 2962-5

Links[Bearbeiten]