Lustiges Taschenbuch Wandern

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lustiges Taschenbuch Sonderband
Wandern

Seitenanzahl pro Band: ca. 192 Seiten
Preis: 7,99 €
Erscheinungsdatum: 31. Mai 2022
Verlag: Egmont Ehapa Verlag
Chefredakteur: Marko Andric
(© Egmont Ehapa)

Lustiges Taschenbuch Wandern erschien Ende Mai 2022 und ist nach dem LTB Balkonien und dem LTB Camping der dritte Band im Urlaubs-Format. Er enthält sowohl deutsche Erstveröffentlichungen, als auch Nachdrucke mit dem Thema Wandern, wobei der Anteil der Erstveröffentlichungen der bisher höchste bei den Urlaubs-Bänden ist. Zwischen den Geschichten wird immer eine Seite freigelassen, hier werden wie bei den beiden Vorgängerbänden Tipps zum Thema des Bandes abgedruckt.

Inhalt[Bearbeiten]

Die Legende vom Regenbogen[Bearbeiten]

I GM 38-3

Urlaub in den Bergen: Super-Rucksack[Bearbeiten]

I TL 2231-02

Das Wandern ist des Faulen Frust[Bearbeiten]

I TL 2530-5

Urlaub in den Bergen: Wanderkarte[Bearbeiten]

I TL 2232-02

Dussel erzählt Donald von seinem Kurs zum Thema Wanderkarten.

Kompass eines Weltenbummlers[Bearbeiten]

I TL 3049-4

Der Wächter des Waldes[Bearbeiten]

I TL 1697-A

Micky und Goofy stoßen in einer alten Scheune auf ein klappriges Flugzeug von Goofy Urahn. Die eilig betankte Maschine bringt die Freunde doch noch in luftige Höhen, doch als Micky und Goofy landen, stellen sie fest, dass sie auf Miniaturgröße geschrumpft sind. In ihrer jetzigen Gestalt lernen sie den freundlichen Gnom Berry kennen, der als Wächter des Waldes über Flora und Fauna gebietet. Dem putzigen Kerlchen, der in einem großen Baum sein zuhause hat, ist die zunehmende Umweltverschmutzung und vor allem die Abholzung der Wäder ein Dorn im Auge. Auch Micky und Goofy erkennen schnell das Problem und sind entsetzt, dass sich eine Baustelle immer weiter ausbreitet und nicht nur Berrys Heim bedroht. Sie versprechen, ihm zu helfen und schaffen es, dank eines weiteren Fluges wieder ihre Normalgröße zu erlangen. Sie wollen den Besitzer der Baustelle ausfindig machen und ihn überzeugen, die Arbeiten sofort einzustellen. Das klappt allerdings nur mit der Hilfe des kleinen Neffen des Unternehmers. Zu dritt schmieden die Umweltschützer einen Plan und schließlich gelingt es ihnen, den Willen des Geschäftsmannes zu brechen, wodurch der Wald in Sicherheit ist.

Extralanger Fieselschweif[Bearbeiten]

I TL 3002-4

Urlaub in den Bergen: Wetterwechsel[Bearbeiten]

I TL 2230-02

Urlaub der Milliardäre[Bearbeiten]

I TL 2174-5

Die beiden Jungunternehmer Jenny und Jack laden vier Milliardäre ein, an einem kostenlosen und exklusiven Abenteuerurlaub teilzunehmen. Dagobert Duck, Klaas Klever, Baron von Protz und Bankier Schilling willigen nur zu gerne ein, ihre Unterschrift unter einen tausendseitigen Vertrag zu setzen, an dessen Ende „Alles garantiert gratis“ steht. Im Zeltlager angekommen, wird den Milliardären jeden Tag eine andere Aufgabe gestellt, bei der der Gewinner 1000 Taler einstreichen kann. Jenny und Jack manipulieren die Aufgaben so, dass jeder der vier einmal gewinnt und auf einem Siegerfoto strahlen kann. Am Ende des anstrengenden Urlaubes sind alle zufrieden und glücklich, bis sie bei ihrer Rückkehr nach Entenhausen feststellen müssen, dass die Gewinnerfotos für eine Werbekampagne verwendet werden.

Gnadenlos gejagt[Bearbeiten]

I/D 2011-013