Gianfranco Cordara

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gianfranco Cordara ist ein italienischer Comicautor, der laut eigenen Angaben seit 2003 bei The Walt Disney Company tätig ist, davon seit Juli 2018 Vizepräsident des Bereichs Global Operations, Disney+.[1]

Cordara wirkte an einigen wichtigen italienischen Comicserien mit. Er war bereits Teil des PkTeams, mit dem Reboot Pk-Pikappa wurde er dann aber zu einer der führenden Figuren der Reihe (neben Stefano Ambrosio). Ambrosio und Cordara prägten auch Micky X mit.

The End?, das heftig kritisierte Finale von Pk-Pikappa (von Fans vielfach als „Comic-Selbstmord“ bezeichnet), war auch das Ende von Cordaras Arbeit als Comicautor für Disney, seitdem hat er fast nur noch Artikel über den neuen Phantomias geschrieben.

Comics (Auswahl)[Bearbeiten]

PKNA[Bearbeiten]

Micky-X[Bearbeiten]

Sonstige Comics[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil von Gianfranco Cordara auf Linkedin, nur mit Anmeldung sichtbar