LTB 76

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 76

Ein Fall für Micky
LTB 076 BV.jpg
(© Egmont Ehapa)

Die Kralle der Kali
LTB-AK-300-076.jpg
(Die Neuauflage. © Egmont Ehapa)
Erscheinungsdatum: 13. Juli 1981
Chefredakteur: Dr. Erika Fuchs
Übersetzer: Gudrun Penndorf
Geschichtenanzahl: 4
Seitenanzahl: 254
Preis: DM 5,00

öS 38,00
sFr 5,00

Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
Ind.PNG Infos zu LTB 76 beim Inducks


Walt Disneys Lustige Taschenbücher nº76 (in der Neuauflage einfach Lustiges Taschenbuch 76) ist 76. Band der Reihe Lustiges Taschenbuch, der am 13. Juli 1981 erschien. Mit Micky und die vierte Dimension (Erstauftritt von Atömchen) und Die geklaute Klaue von Kali enthält der Band gleich zwei der besten Geschichten von Romano Scarpa und damit nach Meinung vieler Fans zwei der besten Micky-Geschichten überhaupt. Der Band ist ein reiner Maus-Band mit 256 Seiten und bietet auf 250 Comicseiten vier Geschichten einschließlich einer Vor- und Rahmengeschichte. Das LTB Vorwort ist von Micky Maus und befindet sich zusammen mit dem Inhaltsverzeichnis auf Seite 4. Die Neuauflage erschien mit dem Titel Die Kralle der Kali.

Inhalt[Bearbeiten]

Vor- und Rahmengeschichte[Bearbeiten]

I CWD 12-A

Micky und die vierte Dimension[Bearbeiten]

I TL 206-AP

Über Entenhausen schneit es bei sengender Hitze Zuckerwatte. Micky geht der Sache natürlich auf die Spur und erfährt, dass die Stadt von einem mysteriösen Erpresser bedroht wird, der eine Million Taler verlangt und offenbar Macht über das Wetter hat…
→ Für eine vollständige Inhaltsangabe und viele Hintergrundinfos siehe Hauptartikel Micky und die vierte Dimension

Die geklaute Klaue von Kali[Bearbeiten]

I TL 183-AP

Micky und der Aztekenschatz[Bearbeiten]

I TL 170-AP

Ein entfernter Verwandter[Bearbeiten]

I TL 158-AP

Weblinks[Bearbeiten]