In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

Die Eiskönigin II

Aus Duckipedia
(Weitergeleitet von Die Eiskönigin 2)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Eiskönigin II
Frozen II
Frozen2.jpg
© Disney • Quelle: sellshowreel.de
Uraufführung: 20. November 2019
Titelheld: Königin Elsa von Arendelle
Regie: Chris Buck und Jennifer Lee
Drehbuch: Jennifer Lee
Produktion: Peter Del Vecho
Musik: Kristen Anderson-Lopez
Länge: ? Minuten

Die Eiskönigin II (Originaltitel: Frozen II) ist ein US-amerikanischer Computeranimationsfilm von Walt Disney Pictures und stellt die Fortsetzung des 2013 erschienenen Die Eiskönigin – Völlig unverfroren dar. Er soll im November 2019 in die Kinos kommen.[1][2] Viel ist dazu aber noch nicht bekannt. Doch die Fans stellen schon durch die wenigen Aussagen der Filmemacher einige Thesen auf: So soll z.B. Olaf, der kleine Schneemann, der die Herzen der Zuschauer eroberte, eine Freundin bekommen.[3] Auch gibt es die Diskussion, ob die Heldin des Films, „Elsa“, im zweiten Teil eine Vorliebe für Partner des selben Geschlechts haben wird.[4] Dies sind jedoch nur Vermutungen, da es bis jetzt keine genauen Angaben seitens Disney gibt.

Kritiken[Bearbeiten]

Rotten Tomatoes Metacritic IMDb
Kritiker Publikum Kritiker Publikum
77 %[5] 92 % 64 %[6] 6,9/10 7,2/10[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FILMSTARTS über Frozen 2, abgerufen am: 31.08.2018
  2. Sat.1 über Frozen 2, abgerufen am: 31.08.2018
  3. Sat. 1: Erste Details über die Eiskönigin 2, abgerufen am: 31.08.2018
  4. tv spielfilm über das Gerücht, abgerufen am: 31.08.2018
  5. [1] bei Rotten Tomatoes, abgerufen am 1. Januar 2020
  6. [2] bei Metacritic, abgerufen am 1. Januar 2020
  7. [3] bei IMDb, abgerufen am 1. Januar 2020