Aktuelle Disney-News, spannende Einblicke und viele Informationen!
Die Duckipedia auf 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook, Twitter und Instagram!

LTB 454

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Titel: Wem die Stunde schlägt[Bearbeiten]

Lustiges Taschenbuch

Band 454

Wem die Stunde schlägt
Erscheinungsdatum: 29.04.2014
Chefredakteur: Peter Höpfner
Übersetzer:
Geschichtenanzahl: 11
Seitenanzahl: 254
Preis: D: 5,50 €
A: 5,70 €
CH: 10,50 SFR
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Covergalerie
Ind.PNG Infos zu LTB 454 beim Inducks


Cover des LTB 454 (© Egmont Ehapa)
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Entscheidung in Tundriana 30 S. Donald Duck, Tick, Trick und Track Gagstory
Das mysteriöse Metall 37 S. Micky Maus, Goofy, Tabea Trifftig Kriminalgeschichte/ Abenteuer
Ein Auto verwandelt sich 1 S. Donald Duck, Dussel Duck Einseiter
Die Legende des ersten Phantoms – Teil 2: Phantomias hinter Gittern 24 S. der erste Phantomias, John Quackett, Detta von Duz, Kommissar Pinkus, Darendorf Düsentrieb Kriminalgeschichte
Entenhausener Speicherlauf 30 S. Dagobert Duck, Donald Duck, Klaas Klever, Gundel Gaukeley, Die Panzerknacker, Daniel Düsentrieb, Habakuk Wirtschaftskampf
Eine eigenwillige Theorie 22 S. Daisy Duck, Donald Duck, Gustav Gans, Daniel Düsentrieb, Dagobert Duck Gagstory
Die Rückkehr der Musik 20 S. Micky Maus, Mack und Muck, Das Schwarze Phantom, Inspektor Issel, Kommissar Hunter, Donald Duck, Tick, Trick und Track, Dagobert Duck, Gitta Gans, (Goofy, Klarabella Kuh) Gagstory/ Crossover
Zu allem entschlossen 25 S. Die Panzerknacker, Dagobert Duck, Baptist Bernhard Brinksdink, Donald Duck, Daniel Düsentrieb, Klaas Klever, Anwantzer Dagobert Duck Dagobert in Not
Magisches Happy-End 1 S. Gundel Gaukeley, Nimmermehr Einseiter

{{LTB-Inhalt|Galaktische Feinschmecker|30|[[Franz Gans]|Gagstory}}

Agent Doppel Duck (40): Wem die Stunde schlägt 30 S. Donald Duck, Agent DoppelDuck, Kay-K, Gizmo, Black-B Kriminalgeschichte/ Abenteuer


Entscheidung in Tundriana[Bearbeiten]

Das mysteriöse Metall[Bearbeiten]

  • Story: Casty
  • Zeichnungen: Casty
  • Storycode: I-2880-1
  • Produktionsjahr: unbekannt
  • Seitenanzahl: 37

Ein Auto verwandelt sich[Bearbeiten]

Die Legende des ersten Phantomias (Teil 2): Phantomias hinter Gittern[Bearbeiten]

← Vorherige Episode | Nächste Episode →

I TL 2973-2

Nach einer seiner üblichen Blamagen beim Polo hört John Quackett Kommissar Pinkus im Radio behaupten, wenn er Phantomias erst einmal gefangen hätte, würde dieser nie wieder abhauen können. Natürlich nimmt Phantomias die Wette an und lässt sich bei einem Diebstahl verhaften. Triumphierend nimmt Pinkus ihm seine Maske ab: Lord Quackett?! Doch natürlich schafft der es kurz darauf mit Darendorfs Hilfe auszubrechen und zusammen mit Detta einen großen Diebstahl zu begehen. Daraufhin begibt er sich seelenruhig zurück in seine Zelle, was den armen Kommissar Pinkus zur Weißglut bringt. Panisch versucht dieser, einen Transfer nach Alcatraz zu arrangieren, doch Phantomias kommt ihm zuvor und haut dank eines ausgetüftelten Planes wieder ab. Dabei lässt er noch eine Maske von John Quackett in der Zelle, die kurz darauf von Pinkus gefunden wird: Also ist Phantomias doch nicht Lord Quackett, sondern nur einer mit dessen Maske! Kein Wunder, ein Schussel wie Quackett kann ja nicht der berüchtigte Phantomias sein…

In dieser zweiten Episode von Die Legende des ersten Phantomias wird tiefer auf die Gegensätze des ersten Phantomias eingegangen: Lord Quackett ist zwar reich und von sehr hohem Stand, doch so unglaublich schusselig und unfähig, dass es absolut unmöglich erscheint, dass er hinter der Maske des ersten Phantomias steckt. Übrigens taucht in dieser Geschichte auch eine wiederkehrende Nebenfigur auf, nämlich Pinkus' Frau Adele.

Entenhausener Speicherlauf[Bearbeiten]

Eine eigenwillige Theorie[Bearbeiten]

I TL 2857-2

Die Rückkehr der Musik[Bearbeiten]

I TL 3009-5

Zu allem entschlossen[Bearbeiten]

Magisches Happy-End[Bearbeiten]

Galaktische Feinschmecker[Bearbeiten]

Agent Doppel Duck (40): Wem die Stunde schlägt[Bearbeiten]